Kreuzfahrten liegen im Trend. Mehr als zwei Millionen Deutsche reisten im Jahr 2016 auf Hochseekreuzfahrtschiffen. Die weltweit am stärksten von „Kreuzfahrern“ frequentierten Reiseziele sind die Karibik und der Mittelmeerraum.

las teresitas strand

Las Teresitas Strand - Teneriffa


Doch auch die Kanarischen Inseln bekommen ein großes Stück vom Kuchen ab. Schließlich bietet der von Geologen dem afrikanischen Kontinent zugeordnete Archipel Reisenden viele Pluspunkte.

Dazu zählen:

  • Ein ganzjährig bekömmliches Klima;
  • Abwechslungsreiche, traumhaft schöne Landschaften;
  • Interessante Städte mit sehenswerten Kirchen, Museen, Einkaufs- und Flanierzonen, anspruchsvollen Läden sowie flotten Bars und Restaurants;
  • Ein hohes Maß an Sicherheit;
  • Gute Verkehrsinfrastruktur und erstklassige Telekommunikationsstandards;
  • Eine eben noch akzeptable Flugdauer;
  • Last, but not least eine den meisten Europäern vertraute Währung.

Gäste nehmen die Kanaren höchst unterschiedlich wahr. Inseln wie Gran Canaria oder Teneriffa wirken bei allen gegebenen landschaftlichen Schönheiten äußerst geschäftig. Inseln wie La Palma oder Lanzarote lassen die Betriebsamkeit vermissen; dort genießen Besucher intensive Naturerlebnisse.

lanzarote 514 timanfaya nationalpark aussichtsbusse

Timanfaya Nationalpark - Lanzarote


Die kanarischen Ausflugsprogramme und Unterhaltungsangebote sind äußerst vielseitig. Von den meisten Hafenstädten starten regelmäßig Bootstouren zu Delphin- und Walbeobachtungen. Ein besonders attraktives Ziel ist der Tierpark Loro Parque in Puerto de la Cruz auf Teneriffa. Er allein zieht Massen von Besuchern an. Aber auch der sehr spezielle Reiz Lanzarotes – der große César Manrique lässt grüßen - oder die einmalig schöne Insel La Gomera beeindrucken uns immer wieder. Bei dieser Fülle attraktiver Ziele möchte an einem Landtag wohl niemand auf einem Kreuzfahrtschiff bleiben.

Apropos Kreuzfahrt: Unter den diversen, die Kanarischen Inseln ansteuernden Kreuzfahrtreedereien sind die großen deutschen Anbieter AIDA Cruises und TUI Cruises mit vielseitigen Offerten gut vertreten. Aber auch Phoenix Reisen oder Hapag-Lloyd Cruises unterbreiten ihren Gästen interessante Angebote.

Kreuzfahrten sollten vorzugsweise bei Spezialisten gebucht werden. Bei der Auswahl der „richtigen“ Kanaren Kreuzfahrt hilft die in Osnabrück ansässige Astoria Kreuzfahrten Zentrale. Mit der hauseigenen Kreuzfahrt-Zeitung bietet sie viele Informationen zu Kanaren Kreuzfahrten und stellt attraktive Reiseangebote vor. Auf der Webseite und beim Studium der Zeitung können Interessenten vor Antritt der Reise zu kanarischen Zielen leicht ins Schwärmen geraten.

 

Impressum | Datenschutz | © kreuzfahrtenkanaren.de        

Besuchen Sie auch unsere weiteren Kreuzfahrt Webseiten:





Nach oben